Email Phone Custom Custom

erkundigen

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

L-Arginin (74-79-3) C6H14N4O2

  • Chemischer Name: L-Arginin
  • CAS-Nr.: 74-79-3
  • MF: C6H14N4O2
  • MW:174,2
  • Reinheit:\” 99% oder als Kunde angefordert
  • Farbe weiß
  • Löslichkeit: H2O: 100 mg/ml
  • Produktkategorien: Nahrungsergänzungsmittel;L-Aminosäuren;Aminosäuren;APIs;Bioverfahrenstechnik
  • Testmethode: HPLC
Kategorie:

Beschreibung

Grundinformation

Produktname: L(+)-Arginin
Synonyme: Abelson-Tyrosin-Proteinkinase 2;ABL2;Arginin;Arginina;Argamin;
CAS: 74-79-3
MF: C6H14N4O2
MW: 174.2
EINECS: 200-811-1
Produktkategorien: Nahrungsergänzungsmittel;L-Aminosäuren;Aminosäuren;APIs;Bioverfahrenstechnik
Chemische Struktur

L(+)-Arginin

Chemische Eigenschaften

Schmelzpunkt 222 °C (dez.) (beleuchtet)
Alpha 27,1 º (c=8, 6N HCl)
Siedepunkt 305,18 °C (grobe Schätzung)
Dichte 1.2297 (grobe Schätzung)
FEMA 3819 |L-ARGININ
Brechungsindex 27 ° (C=8, 6mol/L HCl)
Lagertemperatur. 2-8°C
Löslichkeit H2O: 100 mg/ml
Form Pulver
pka 1,82, 8,99, 12,5 (bei 25℃)
Farbe Weiß
PH 10,5-12,0 (25℃, 0,5M in H2O)
PH-Bereich 10,5 – 12
optische Aktivität [α]20/D +27°, c = 8 in 6 M HCl
Wasserlöslichkeit 148,7 g/l (20 °C)
max : 260 nm Amax: ≤0,2
: 280 nm Amax: ≤0,1
Empfidlich Luftempfindlich
JECFA-Nummer 1438
Merck 14.780
BRN 1725413
Stabilität: Stabil.Unverträglich mit starken Oxidationsmitteln.
InChIKey ODKSFYDXXFIFQN-BYPYZUCNSA-N
Verwendung und Synthese

Chemische Eigenschaften

Arginin ist eine Diaminomonocarbonsäure.Die nicht essentielle Aminosäure Arginin ist eine Aminosäure des Harnstoffzyklus und eine Vorstufe für den Neurotransmitter Stickstoffmonoxid, der eine Rolle bei der Regulierung des Systems der Erweiterung und Verengung kleiner Blutgefäße im Gehirn spielt.Es ist stark alkalisch und seine Wasserlösungen absorbieren Kohlendioxid aus der Luft (FCC, 1996).Die Funktionalität von Lebensmitteln umfasst unter anderem Nährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel
weißes kristallines Pulver
Verwendet Aminosäure;Nährstoff.

L-Arginin verwendet:

1.Für die biochemische Forschung verschiedene Arten von Leberkoma und virale hepatische Alanin-Aminotransferase-Anomalien.

2.Nahrungsergänzungsmittel;Aromastoffe.Durch Erhitzen mit Zucker (Amino-Carbonyl-Reaktion) können spezielle Aromastoffe erhalten werden.Es ist ein wichtiger Bestandteil der Aminosäureninfusion und umfassender Aminosäurepräparate.

3. Aminosäure-Medikamente.

4.Verwendet als pharmazeutische Rohstoffe und Lebensmittelzusatzstoffe

5.Arginin ist eine essentielle Aminosäure, um das Wachstum und die Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern zu erhalten.Es ist ein Zwischenmetabolit des Ornithin-Zyklus, der die Umwandlung von Ammoniak in Harnstoff fördern und dadurch den Ammoniakgehalt im Blut senken kann.Es ist auch der Hauptbestandteil des Spermienproteins, das die Spermienproduktion fördert und Energie für die Spermienbewegung liefert.Darüber hinaus kann Arginin intravenös die Hypophyse zur Freisetzung von Wachstumshormon anregen, das für Hypophysenfunktionstests verwendet werden kann.

Technischer Support und Ressourcen

Die Angaben in der Produktbeschreibung stammen aus veröffentlichter Literatur.Aufgrund der Natur wissenschaftlicher Experimente können Ihre Ergebnisse oder die spezifische Anwendung für dieses Produkt abweichen.Wenn Sie Fragen dazu haben, wie dieses Produkt zu Ihrer Anwendung passt, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support.

Sicherheitsdatenblatt: Sicherheitsdatenblatt verfügbar.

COA: COA kann verfügbar sein, wenn Sie uns eine Anfrage senden.

Mailen Sie uns an:info@maxmedchem.comfür mehr Details.

Verpackung und Versand

2023082906101618

2023082906101579

LEAVE MESSAGE

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.